Winterizing

Wir kümmern uns um Ihr Boot, damit Sie es völlig geniessen können

Wir arbeiten mit standardisierten Systemen undspeziell auf die jeweilige Situation zugeschnitten.

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Wartungsplan an Ihre Bedürfnisse angepasst. Als Eigentümer werden wir Ihnen im Voraus über alle geplanten und in den meisten Fällen budgetierten Arbeiten informieren. So behalten Sie stets die Kontrolle über die durchgeführten Arbeiten und deren Kosten.

Für die Aufbewahrung der Boote während des Winterlagers verfügen wir über einen eigenen mit über 1.500 m2 überdachter Fläche. Diese Anlage befindet sich in der Nähe, im Gewerbegebiet Son Servera, teilweise 6 km entfernt des Hafens von Portocristo.

Als Referenz unterscheiden wir zwei Handlungsphasen, die wir in den Wintermonaten gemeinsam angehen:

– Standardüberwinterung.
– Zusätzliche Arbeiten und Anomalien festgestellt.

Standardüberwinterung

Unser Protokoll für die Winterlagerung von Booten umfasst eine Reihe von Standardvorgängen, um eine optimale Konservierung zu gewährleisten.

  • Gestrandet, Transport zu unseren Einrichtungen und Verbau des Bootes.
  • Rumpreinigung.
  • Winterlagerung und Meldung von Anomalien.
  • Allgemeine Reinigung.
  • Motor- und Generatorservice.
  • Auftragen von Antifouling und Austausch von Anoden.
  • Reinigung von Wellen, Propellern und Metallteilen.
  • Polieren der Schiffskörper, des Decks und der Aufbauten.
  • Metallpolitur.
  • Überprüfung der Sicherheitsausrüstung.
  • Überprüfung der Dokumentation.
  • Hilfsbootwartung.
  • Allgemeine Reinigung vor der Auslieferung
  • Boot Gewahrsam.
  • Transport zum Hafen und Stapellauf.

Zusätzliche Arbeiten und Anomalien, die in der Checklist festgestellt sind.

In diesem Abschnitt gibt es unendlich viele Möglichkeiten, je nach Boot und Zustand.

Die häufigsten sind:

  • Anstrich von diversen Bereichen des Rumpf, Dach bzw Zubehör.
  • Auftragen von Lacken auf Tische, Türen oder Accessoires.
  • Anwendung von Propspeed in Propellern, Wellen und Rudern.
  • Reparatur oder Renovierung von Polstern und Markisen.
  • Reparatur oder Renovierung von elektronischen Geräten.
  • Eliminierung alter Bezüge und Ersatz durch neue aus Holz oder durch
  • Aufbringen neuer rutschfester Beläge.
  • Sonderwartungen an Motoren fortgeschrittenen Alters nach Protokollen des offiziellen Technischen Dienstes.
  • Reparatur von Laufstegen und Badeplattformen.
  • Wartung und Reparatur von elektrischen Geräten.
  • Arbeiten in Fiber und Gelcoat.
  • Vorbeugende Behandlung von Osmose oder Reparatur, wenn sie bereits aufgetreten ist.
  • Abdichten von Decksfugen.
  • Remotorisierungen.
Invernaje barcos

Wartung

Wintereinlagerung

Refit

Sommer

Menü